Fachbeitrag

SAP COVID19 Free Access

Insights Platzhalterbild Objective Partner
Tags Prozessoptimierung | SAP
Lesezeit

Mehr Transparenz für aktuelle Herausforderungen


Kostenloses COVID19 Offer: Reifegrad Analyse und digitaler Ergebnis-Workshop

 

Die COVID19–Pandemie ist eine enorme Herausforderung. Unternehmen auf der ganzen Welt begegnen ihr tagtäglich. Doch für jeden einzelnen sieht die Herausforderung anders aus. In diesen Zeiten ist Transparenz der Schlüssel, um angemessen handeln zu können. Genau das möchten wir Ihnen ermöglichen!

 

Gemeinsam mit West Trax haben wir ein kostenloses Angebot geschaffen, um Transparenz, Lösungen und Innovation in jedes Ihrer SAP–Systeme zu bringen. Das ist unser Weg, Ihnen den Rücken freizuhalten. Damit Sie Ihr Business auch in Zeiten von Corona am Laufen halten.

Was beinhaltet das Angebot?


Wir starten mit der automatisierte Reifegradanalyse Ihres SAP ERP Systems. Innerhalb nur eines Tages können durch die Analysen präzise und vergleichbare Aussagen getroffen werden. Anschließend präsentieren wir die Ergebnisse in einem Online–Workshop und identifizieren Ihre individuellen Möglichkeiten. Für mehr Transparenz, verlässliche Fakten, Innovationen und schnelle Lösungen. Ein optimaler Ausgangspunkt um Ihr Geschäft in schwierigen Zeiten richtig voranbringen!

Was analysiert der KPI Analyzer?


Der KPI Analyzer untersucht alle entscheidenden Faktoren eines SAP-System, wie Reifegrad, Produktivität, Kosten, Performance und Qualität:

Reifegrad

  • KPI Reifegrad
  • KPI Future Readiness

 



Produktivität

  • KPI Standardisierungsgrad plus Benchmark
  • KPI Ungenutzte Standardfunktionalität plus Benchmark
  • KPI Ungenutzte Standardfunktionalität pro relevantem Unternehmensbereich
  • KPI SAP S/4HANA Fit-Gap Analyse Geschäftsprozess



Performance

  • KPI Performance Eigenentwicklungen plus Benchmark
  • KPI Performance Standard Transaktionen plus Benchmark
  • KPI Trigger und Background Jobs plus Benchmark

Qualität

  • KPI Neue vs. Alte Standardtransaktionen
  • KPI Fehlende Dokumentation Eigenentwicklungen

 

Kosten

  • KPI Eigenentwicklungen plus Benchmark
  • KPI Ungeloggte Eigenentwicklungen plus Benchmark
  • KPI Nutzungshäufigkeit Eigenentwicklungen plus Benchmark
  • Kalkulator Kosteneinsparungen

Was zeigt Ihnen der digitale Ergebnis–Workshop?


Der Online–Ergebnis–Workshop gibt Ihnen einen Einblick in Ihr SAP–System, indem er die Ergebnisse des KPI Analyzers interpretiert, sie in Ihren spezifischen Kontext stellt und Ansatzpunkte für eine effektive Fortführung Ihrer SAP–Projekte bietet. Auf der Grundlage dieser Fakten kann unser Team Ihre persönlichen Chancen erkennen, wichtige nächste Schritte entdecken und schnell und einfach Antworten zu den folgenden Themen liefern:

 

  • Vor- und Nachteile bezüglich Code Cleansing, Side By Side oder SAP Ui5 etc.
  • Innovationsmöglichkeiten für Ihre Geschäftsprozesse
  • Verbesserungsmöglichkeiten Ihrer Customer Experience
  • Möglichkeiten zur Sicherung Ihrer Investition in die SAP S/4 HANA-Transformation
  • Zukünftige Standards
  • Wie Sie sich am besten auf die Zukunft vorbereiten

Welche Vorteile haben Sie davon?


Wir versetzen Ihr Unternehmen in die Lage, Chancen und Möglichkeiten zu erkennen, SAP–Projekte weiter aufrecht zu erhalten und den Stillstand des eigenen Unternehmens zu vermeiden – und das sofort, auch in Zeiten von Corona!

 

  • 99% Zeitersparnis
  • Beschleunigt die Entscheidungsfindung, Ideengenerierung, Kostensenkung, Re-Standardisierung, Konsolidierung, Carve-out, Modernisierung, Outsourcing, M&A und Überwachung
  • Verbessert die Customer Experience
    Innoviert Geschäftsprozesse
  • Bereitet Sie optimal auf eine digitale Zukunft vor

Weitere Artikel

Story

OP goes green – Innovation, Kreativität, und nachhaltige Technologien vereint

Event

Road to Transformation –
Warum überhaupt S/4HANA?

30. August 2022

10:00 – 10:45 Uhr

SAP

Thinkspace

Verschläft die Industrie ihre Chance?

16. Juni 2022

Industrie 4.0 | Neue Geschäftsmodelle

Thinkspace

Wirtschaftlicher Erfolg fordert ein Umdenken der IT

Neue Geschäftsmodelle