Fachbeitrag

Digitaler Zwilling für transparente Lieferketten

Autor Rebecca Jankowski
Tags Digitaler Produktpass | Industrie 4.0 | Neue Geschäftsmodelle
Lesezeit

Ein Gastartikel im Silicon Magazin:

In einem aktuellen Beitrag für das Silicon Magazin beleuchtet unser Kollege Thomas Weis das brisante Thema des Digitalen Produktpasses (DPP). Er diskutiert die steigende Komplexität von Lieferketten, das wachsende Verbraucherbedürfnis nach Transparenz und wie der DPP bis spätestens 2030 zur Pflicht wird. Weis erläutert, wie dieser innovative Ansatz Unternehmen unterstützen kann, die Herkunft und Nachhaltigkeit ihrer Produkte zu dokumentieren, um so den neuen Marktanforderungen gerecht zu werden.

Entdecken Sie Weis' Perspektiven auf die Vorteile des DPP für Unternehmen und Verbraucher im Silicon Magazin.

Den gesamten Artikel finden Sie hier.

Weitere Artikel

Thinkspace

Digitale Services werden zur Notwendigkeit für wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Unternehmens

Prozessoptimierung

Story

#EmployeeVoices

Mitarbeiterstimmen zu objective partner: Christine Pfisterer

Employee Voices

Event

SAP S/4HANA Embedded Analytics

01. August 2023

10:00 – 10:45 Uhr

SAP

Übermittlung bestätigt

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte klicken Sie hier um Ihren Download zu starten.