Fachbeitrag

Auf dem Weg zum Serviceanbieter

Autor Rebecca Jankowski
Tags Datengetriebenes Unternehmen | digitale intelligente Prozesse | Industrie 4.0 | IT&Production | Neue Geschäftsmodelle
Lesezeit

Ein Gastartikel im Magazin IT&Production:

 

Betrachtet man die historische Entwicklung hin zur Industrie 4.0 zeigt sich, dass während der ersten drei industriellen Revolutionsstufen der Fokus auf Mechanisierung, Massenproduktion und Automatisierung lag. Heute geht es mehr um die Herstellung kostengünstiger, individueller Einzelstücke durch eine flexible, selbstorganisierte Fertigung. Darüber hinaus ermöglichen neue Geschäftsmodelle den Schritt vom Produktanbieter in Richtung Serviceanbieter. Und all das gelingt auf Basis der richtigen Technologie.

 

2016 startete das Projekt ’Basissystem Industrie 4.0‘. Ziel war die Entwicklung einer Middleware, die die erforderlichen Dienste für die Industrie 4.0 bereitstellt.

In unserem Artikel in der IT&Production zeigen wir zwei beispielhafte Szenarien, wie auf dieser Grundlage neue Geschäftsmodelle etabliert werden können.

Den gesamten Artikel finden Sie hier.

Weitere Artikel

Event

Visions of Industry 4.0 – Manufacturing

20. Oktober 2022

10:00 – 10:45 Uhr

Industrie 4.0

Thinkspace

Verschläft die Industrie ihre Chance?

16. Juni 2022

Industrie 4.0 | Neue Geschäftsmodelle

Event

Digitale Transformation 2023

15. November 2023

KI | Neue Geschäftsmodelle

Event

KI | ChatGPT: Chancen, Herausforderungen und Einsatzszenarien

30. Mai 2023

10:00 – 10:45 Uhr

digitale intelligente Prozesse

Übermittlung bestätigt

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte klicken Sie hier um Ihren Download zu starten.