Story

Emotionen im Schuhkarton

Wir unterstützen die Aktion "Emotionen im Schuhkarton" von we4kids zu Weihnachten. Mach mit!

Autor Rebecca Jankowski
Tags Soziale Verantwortung
Lesezeit
Kleine Box für große Augen

Mit einem gefüllten Schuhkarton ganz viel Gutes tun!


Als Unternehmen, das sich seiner sozialen Verantwortung mehr als bewusst ist, engagieren wir uns für eine bessere Zukunft. Eine Zukunft, die geprägt sein sollte von Chancengleichheit und Zuversicht. Die gemeinnützige Organisation We4kids e.V.   vertritt den Standpunkt, dass jeder Mensch, dem es gut geht, eine persönliche Verpflichtung hat, denjenigen zu helfen, die unverschuldet in Not geraten sind. Und dabei zählt selbst der kleinste Beitrag oder eine vermeintlich kleine Aktion, die am Ende dennoch Großes bewirken kann.

Schon an Weihnachten gedacht?

Die Regale im Supermarkt sind seit Wochen voll davon: Lebkuchen, Nikoläuse und sonstige süße Leckereien. Leuchtende Kinderaugen, beim Vorbeigehen an Spielzeugregalen, machen es einem jedes Mal schwer, daran vorbeizulaufen. Denn jedes Kind wünscht sich ein wundervolles Weihnachtsgeschenk. Als Partner von we4kids e.V. möchten wir diese Wünsche in Erfüllung gehen lassen, für Kinder in Kinderheimen oder Waisenhäusern in Deutschland und in Rumänien. Für die Aktion „Emotionen im Schuhkarton“ sammeln wir gemeinsam mit We4kids Weihnachtsgeschenke für Kinder, die sonst keine bekommen würden. Und dabei kann jeder mitmachen!

So kannst du mitmachen

Zuerst entscheidest du dich, ob du ein Mädchen oder einen Jungen beschenken möchtest und für welche Altersgruppe (2-4 Jahre, 5-9 Jahre und 10-14 Jahre) das Geschenk geeignet ist. Dann befüllst du es mit wundervollen Sachen, die Kinder glücklich machen. Hier eignen sich Dinge wie: Spielzeug, Bälle, Puppen, Süßigkeiten, Schulmaterialien, Kleidung und Accessoires und vieles mehr. Genauere Infos und Beispiele findest du bei

we4kids: Emotionen im Schuhkarton.

Dein Weihnachtsgeschenk im Schuhkarton kannst du bis zum 09. November zu unserem Headquarter in Weinheim bringen. Wir freuen uns darauf!

 

Weitere Artikel

Case Study

Neue Horizonte erobern. Mit intelligenter Datennutzung.

x Umsatzquellen erschließen
x Zukunftsfähige Geschäftsmodelle entwickeln
x Kosten reduzieren

Datengetriebenes Unternehmen | Neue Geschäftsmodelle | SAP

Case Study

Play it smart: Mit Big Data immer einen Schritt voraus

x Komplexität reduzieren
x Ressourcen sparen
x Sicherheit erhöhen

Datengetriebenes Unternehmen | SAP

Story

ERP – Durchgängige Geschäftsprozesse sind auch im Mittelstand ein Muss

16. Juni 2022

Prozessoptimierung | SAP